Sonntag, 3. März 2013

Pink Pleasure - Mein Filofax M2

Hallo zusammen,

zuallererst möchte ich euch meinen Filofax M2 Portobello in Pink vorstellen.
Ich hatte ihn im November bei ebay aus Amerika ersteigert.
Als er im Januar immer noch nicht bei mir angekommen war, dachte ich schon er wäre unterwegs verloren gegangen.
Ende Januar hat dann aber doch noch der Postbote geklingelt :-)...

Und hier ist das gute Stück:





Das Modell M2 wird leider nicht mehr hergestellt.
Das Papierformat entspricht dem des Filofax Mini, nur eben quer.





Zum Glück kann man für diesen wunderschönen Planer noch Einlagen kaufen und zwar folgende:

  • Kalender, 1 Woche auf  Seiten
  • Notizpapier, liniert
  • Notizpapier, blanko
  • Adresseinlagen
  • Aktionsblätter 
  • Adressregister

Insgesamt hat er 6 Kreditkartenfächer, vorne und hinten jeweils drei.







Außerdem hat er noch ein Geldscheinfach:







Alles in allem ist es ein wunderschönes Stück, schade nur das er nicht wie andere M2-Modelle auch ein Reissverschlussfach hat, dann könnte man ihn nämlich wunderbar als Portmone/Notizbuch-Kombi verwenden.
Wie ich Ihn genau nutzen werde weiss ich noch nicht ganz genau,
vielleicht habt Ihr ein paar Ideen??

Viele Filofax-Grüße

Jenny

Kommentare:

  1. Hallo Jenny,
    wie toll!!! Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Start und willkommen in der Blogger-Gemeinde!!! :-)
    Liebe Grüße,
    Ena :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ena,
      lieben Dank für den allerersten Kommentar :-)
      Liebe Grüße
      Jenny

      Löschen
  2. Antworten
    1. Ja das ist er :-)
      Ich bringe ihn am Samstag mit nach Köln zum Meetup!!

      Löschen