Sonntag, 24. März 2013

Midori Musings

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch zeigen wie ich mein Midori Travelers Notebook nutze.
Das Midori ist ein individuell zu gestaltendes Notizbuch mit Kalenderfunktion.
Es besteht aus einer Lederhülle mit Haltegummis, in die man 3 Notizbücher und diverse Hüllen einklemmen kann.
Am Anfang habe ich das Midori auch als Kalender genutzt, diese Funktion hat aber seit ein paar Wochen mein Mulberry Pocket Book übernommen.

Jetzt nutzte ich das Midori paralell dazu, um Dinge wie Ideen, Projekte und Inspirationen niederzuschreiben.

Hier einmal von vorne. Geschlossen wird das Midori ebenfalls mit einem Gummiband. Dieses habe ich mit 2 selbstgemachten Glasperlen verschönert.

 
Hier seht ihr das erste Notizbuch, welches ich fürs Geocaching, Rezepte, Reisen und Einkäufe verwende.

Hier sieht man mein Lieblingsbauwerk, Big Ben, und eine der Klrsichthüllen.

Das  2. Notizbuch: Weight Watchers Tagebuch sowie Gewichtsverfolgung...

Das 3. Notizbuch: Ideen für Deko, DIY, Fashion, etc. ...

Und das beste zum Schluss: Zum Midori kann man selbst Pen-Lopps dazu kaufen und anklippen.
Ich habe einen kleinen für meinen Parker Jotter und einen Großen für meinen Lamy Safari.

Alles in allem ein tolles Buch voller Ideen.
Das Leder ist unverwüstlich und ich denke es wird einige Jahre halten und immer schöneR werden...

Habt ihr auch schon Erfahrungen mit Midori gemacht?








Keine Kommentare:

Kommentar posten